Connect with us

Kameradrohnen

Amazon Drone Store

Amazon Drone Store -
Bildquelle:Amazon.com

Wie stark der Markt der Multicopter / Drohnen gerade boomt erleben wir ja fast wöchentlich in der Presse und in den Medien. Auch Amazon greift das Thema immer weiter auf. Noch immer flaut die Meldung das Amazon per Dronen liefern will nicht ab. Es ist mittlerweile klar, dass es sich um keinen einfachen Marketing-Gag mehr handelt, denn selbst die Nasa ist dabei Verkehrsregeln für Lieferdrohnen über ein sicheres Verkehrsmanagagement zu realisieren. Das System soll den Verkehr und das Wetter monitoren, da schon wenig Wind ein größeres Problem darstellt als für kleine Flugzeuge. Gerade bei den niedrigen Flügen muss es zu einer Regelung kommen – so die NASA (Quelle: Gamestar). Aber wie schweifen ab. Vor wenigen Tagen stellte Amazon in den USA Ihren neuen DRONE STORE vor. Es war ihnen so wichtig, dass es selbst Pressemeldungen geben musste. Im Grunde handelt es sich lediglich um eine Landingpage speziell für Quadrocopter von DJI und Parrot. Ebenfalls angekündigt ist die neue TechJect Dragonfly – ein WIFI Insekt. Bemerkenswert finden wir allerdings die Tatsache das die Vernunft und Flugsicherheit Amazon scheinbar am Herzen liegt. So hat es ein großer schwarzer Balken in die Sichtbarkeit der Landingpage geschafft mit der Aufschrift: Fly Responsibly. – Zu deutsch: Fliegen Sie verantwortungsvoll. Auf der extra angelegten Unterseite zu dem Thema appelliert Amazon an die Vernunft und das verantwortungsvolle Fliegen. Unterstützt wird es mit dem How To der FAA.  Eine gute Sache! Hoffentlich auch bald in Deutschland zu sehen.

 

[su_button url=“http://www.amazon.com/b?ie=UTF8&node=9699105011″ target=“blank“ style=“flat“ size=“8″ wide=“yes“ center=“yes“ radius=“0″ icon=“icon: arrow-circle-o-right“]zum Amazon Drone Store[/su_button]

DJI

Neue DJI Mini Umhängetasche – Jetzt wird´s stylish

DJI Mini Umhängetasche für Mavic in blau gelb

Neue DJI Mini Umhängetasche – Das ich mal Modeblogger werde war so auch nicht geplant… Nein, keine Angst – das wird es auch nicht Viel mehr möchte ich euch heute eine neues Gadget für den DJI Mavic Mini vorstellen.

 

Der mitgelieferte Koffer der Mavic Mini ist ja schön und gut, aber für Unterwegs benötige ich immer noch einen Rucksack oder eine Tasche – das ändert sich nun. Mit der DJI Mini Umhängetasche hat DJI nun 3 neue Modelle gelaunched – die allesamt wirklich cool aussehen und viel Platz auf kleinstem Raum bieten.

Neue DJI Mini Umhängetasche - Jetzt wird´s stylish -

DJI Umhängetasche bietet viel Platz

So bietet die Umhängetasche Platz für die Mavic Mini, die Zweiwege-Ladestation, die mitgelieferte Fernsteuerung und andere kleine Geräte, wie beispielsweise die Osmo Pocket oder DJI neueste Actioncam – die Osmo Action.

Neue Farbkombinationen

Die Mini Umhängetasche kommt nicht nur wie bisher üblich in dunklen oder dezenten Farbtönen daher. Mit der neuen Kollektion bekennt sich DJI erstmals zu Farbe. Und das richtig gut – da schlägt mein Designerherz.

Neue DJI Mini Umhängetasche - Jetzt wird´s stylish -

Mein Highlight ist die blau-gelbe Version. Zwei sehr schöne Töne die perfekt zusammen harmonieren. Die zweite Variante ist etwas dezenter in schwarz-gelb gehalten. Wer nicht auf Farbklekse steht, kann die neue Umhängetasche auch in klassisch schwarz bekommen. Der Platz für die Mavic Mini ist in allen Varianten aus einem transparenten, weicheren Kunststoff gehalten.

Der Preis

Preislich liegt die Tasche bei 35 EUR (zum Angebot) und liegt damit komplett im Rahmen – die Qualität der DJI Taschen ist schon wirklich sehr hochwertig – kennt man sonst nur von namhaften Herstellern diverser Rucksäcke.

Neue DJI Mini Umhängetasche - Jetzt wird´s stylish -

Continue Reading

Trending