Folge uns :

DJI

Carbon Senderpult für DJI Inspire & Phantom

Veröffentlicht

am

Carbon Senderpult für DJI Inspire & Phantom -

Eine bequeme Handauflage ist je nach Flugstil entscheidend für gute Kameraflüge. Ich persönlich fliege mit Daumen und Zeigefinger an den Sticks, da ich so mehr Gefühl bei den Videoflügen habe – ich kann den Copter so wesentlich ruhiger kontrollieren. Bei diesem Flugstil sind die Handsender teilweise etwas umständlich zu halten und genau aus dem Grund gibt es die Senderpulte. Und aus dem Grund schaue ich mir das Alter Senderpult nun mal genauer an und baue es für Euch auf.

Carbon Senderpult für DJI Inspire & Phantom -

Der Lieferumfang – exklusive Funke natürlich

Das Pult selbst ist aus 2mm dickem Carbon Composit-Werkstoff mit stabilen Aufhängebügeln aus Edelstahl woran der Sender optimal getragen werden kann. Die Verarbeitung fiel mir beim Unboxing schon sehr positiv auf. Alle Teile sind perfekt entgratet und geschliffen, alles passt super zusammen. Die Gewindehülsen sind ins Carbon eingearbeitet. Auch die Passgenauigkeit der Teile zur Funke ist super. Alles sitzt bombenfest und sicher. Die kleinen Schlitze an der Rückseite oberhalb der Anschlüsse der Funke dienen zur Befestigung der Kabel. Einfach per Kabelbinder die HDMI oder Ladekabel fixieren. Das ist extrem hilfreich, da mir bereits ein Mini HDMI Kabel in der Funke selbst abgebrochen ist.

Carbon Senderpult für DJI Inspire & Phantom -

Sehr gute Verarbeitung der Carbonteile

Carbon Senderpult für DJI Inspire & Phantom -

Rändelschrauben zur einfachen Demontage des Pults

Carbon Senderpult für DJI Inspire & Phantom -

Senderpult im Aufbau

Im Lieferumfang ist KEIN Gurt enthalten, was mir aber erst bewusst wurde, als ich das Pult aufgebaut vor mir liegen hatte und ich es testen wollte 🙂  Zum Glück hatte ich einen passenden Gurt von meiner Taranis X9e hier liegen. Das Gewicht des Senderpults liegt bei 290 Gramm und ist mit gut 30cm Breite nicht zu groß oder zu schwer.

Der Aufbau war sehr einfach, dank gut verständlicher Anleitung. Hat keine 10 Minuten gedauert.

Carbon Senderpult für DJI Inspire & Phantom -

Fertig aufgebaut

Carbon Senderpult für DJI Inspire & Phantom -

Kabel können auf dem Pult fixiert werden.

Review 0
4.3 Bewertung
PRO
+ TOP Verarbeitung + Sehr gute Passgenauigkeit + Gutes Handling
KONTRA
- Lieferumfang - Hoher Preis
Fazit
Fazit:  Das Alter Sendepult ist mir knapp 90 EUR kein günstiges Pult, dafür kontert es aber mit bester Qualität, Passgenauigkeit und Verarbeitung. Die Größe ist ideal. Platz für die Handballen ist genug vorhanden und alle Schalter sind immer noch gut erreichbar. Wen der etwas hohe Preis im Vergleich zu GFK oder Holzmodellen nicht abschreckt, ist mit dem Ahltec Sendepult bestens bedient!
Lieferumfang
Verarbeitung
Preis / Leistung

Das Senderpult ist für den Transport in jedem handelsüblichen Alu Koffer geeignet.

Material: Carbon Compositwerkstoff
Abmessung: ca. 290 x 165 x 150 mm
Gewicht: ca. 290 g
Lieferumfang: Senderpult als Bausatz
Preis: 89 EUR

Advertisement

Trending