Meine Top 5 – die besten LiPo Ladegeräte für Mini Quads

0

Ich hatte Euch ja vor ein paar Tagen meine Top10  Alu FPV Frames vorgestellt. Da der Beitrag so gut bei Euch an kam, werde ich das nun regelmäßig schreiben. Heute zeige ich Euch meine TOP 5 der besten Ladegeräte – für unterwegs und Daheim. Und nicht wundern – JUNSI oder die großen Graupner sind hier nicht vertreten – das ist eine andere Preisklasse und bieten so viele Funktionen, die unsere kleinen Racer Akkus gar nicht brauchen. In der HELI Klasse bei bis zu 12S und Preisen jenseits der 200 EUR pro Lipo ist das eine andere Welt.

 

5. Graupner Ultramat 14 plus

Das Graupner Ultramat 14+ hat es bei mir lange ausgehalten. Nicht zuletzt aufgrund des Preises kommt das Ladegerät auf meine Top5. Mit unter 60 EUR habt Ihr ein günstiges Ladegerät bis 6S Lipos und 5A Ladestrom. Dank der 12V Batterieklemmen könnt Ihr auch auf dem Feld an der Autobatterie laden. Aufgrund der Größe sehe ich es jedoch eher im Hausgebrauch auf dem Basteltisch.

  • Lademöglichkeit für NiMH-, NiCd-, LiPo-, LiIo-, LiMn-, LiFe- oder Bleibatterien
  • Delta-Peak-Cut-Off-Detector für NiMH- und NiCd-Zellen mit einstellbarer Delta-Peak-Spannung, dadurch Vollladung auf 100 % Kapazität möglich
  • Laden ab 1 Zelle – perfekt für Whoop Racer
  • Kurzschluss-, Überlast- und Falschpolungsschutz
  • Abschaltbarer Summer
  • Sicherheitstimer ein-/abschaltbar
  • Anzeige des Akku-Innenwiderstandes im NiMH-, NiCd-Manuell-Modus
  • Anzeige der Einzelzellenspannungen für 2 – 6 Zellen im NiCd-/NiMH-/Li-Modus
  • Anschlussfertig

4. ISDT D2 Duo Ladegerät

Hallo, mein neues Ladegerät. Ich habe mir den D2 von ISDT bestellt und freue mich drauf. Review kommt. Optisch sind die ISDT Lader meiner Meinung nach ganz vorne dabei! Cooles Display, minimalistische Gehäuse & einfache Menüführung. Das D2 schafft es aufgrund der Größe und den „nur“ 200W jedoch nicht weiter nach vorne. Die 2 Ausgänge mit jeweils 100W können bis zu 6Zellen Lipos verorgen und liefern eine Ladeleistung von maximal 2x12A. Mit bis zu 3A können Lipos entladen werden.

 Bei BANGOOD kaufen

3. SkyRC Q200 Quatto-Lader

Die verbesserte und größere Version des beliebten SkyRC Laders kommt verdient auf meinen Platz 3. Ich nutze das Ladegerät in der Version Q100 als DUO und bin mehr als zufrieden. Verarbeitung, Haltbarkeit, Genauigkeit – passt einfach! Allerdings würde ich mir heute nur noch die größere Version – den Q200 – kaufen. Der Grund liegt auf der Hand – 4 Akkus gleichzeitig und ein schönes, grafisches Display sind nur 2 Highlights.

Durch eine aktive Energieverteilung stellt der Q200 immer die maximal mögliche Leistung an jedem Kanal zur Verfügung, um die Ladezeiten zu verkürzen. Die maximale Ladeleistung beträgt 300 Watt (aufgeteilt 2x50W & 2x100W) und kann dank integriertem Netzteil direkt an der Steckdose betrieben werden.  Für mobiles Laden ist ebenfalls gesorgt. So kann der Q200 von 11- bis 18-Volt mit externer Stromquelle betrieben werden. Jedoch finde ich die Größe und das Gewicht von knapp 1,3kg eher umkomfortabel für den mobilen Einsatz. Der maximale Ladestrom beträgt leider nur 10A – das ist ein wenig dürftig für Fiel Lipos (16.000mAh z.B.)

2. ISDT SC608 & SC620

Jetzt geht es ans mobile Laden – für mich das wichtigste Kriterium eines FPV Racer Ladegeräts. Und da kommt Ihr einfach nicht mehr an ISDT vorbei. Super klein, super mobil und Leistung OHNE ENDE! Das kleine SC608 bietet bis zu 8A Ladestrom, das größere SC620 sogar ganze 20A !! In Kombination mit dem Parallel Charging Board und großen LiPos könnt Ihr mobil einfach super schnell laden. Und mit externem Netzteil auch zu Hause ein echtes Killer-Ladegerät. Die Preise von ca 40 EUR – 70 EUR für das große SC620 sind ein echter Deal! Mehr zu den beiden Ladegeräten findet Ihr in meinem Review:

Mein Review zum SC608 & SC620

ISDT SC620 kaufen

ISDT SC608 kaufen

1. ISDT T8 BattGo 1000W

Das ist sie, meine Wahl zum 1. Platz! Das ISDT T8 Ladegerät. Best of both worlds – sogesehen. Wir reden hier von einem 8S 1.000Watt Lader mit sage und schreibe 30A Ladestrom und 5A Entladestrom. Mit einer Balancerleistung von 2.200mAh / Zelle. Was will man mehr? Klein? Absolut. Es passt in eine Handfläche.Es ist nicht zu groß um es nu zu Hause zu betreiben und bietet dank XT60 Anschuss direkten Ladestrom über große 4S 16.000er Akkus (oder größer). Zu Hause lädt es am Netzteil die großen Field Lipos für die nächste Session ohne Probleme wieder auf. Bei entsprechender Kapazität sogar 2 auf einmal! . Und dann wäre da noch der Preis – in Deutschland bald für ca. 99,90 EUR zu haben!

Hier kaufen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here