Connect with us

Alle News

Parrot Hydrofoil Drone – das Copter Boot

Parrot Hydrofoil Drone - das Copter Boot - parrot

Nachdem Parrot ja Ende 2014 mit dem Jumping Sumo und der MiniDrone auf den Markt gekommen sind und die Bebop Drone auch sehr erfolgreich verkauft wird, reihen sich nun ein paar neue Modelle in Parrots Portfolio ein. Heute stellen wir Euch die Hydrofoil Drone vor!

Das Konzept des Hydrofoil Copters ist komplett quer gedacht und einzigartig. Im Grunde sind die Hydrofoils fliegende MiniDrones aus Parrots Sortiment, die mittels einem abnehmbaren BOOT zum Hybrid werden. Einmal angeklickt verwandelt sich der kleine Quadrocopter in ein Speedboat mit genialer Optik! Dank der 4 Propeller gibt es ausreichend Schub um auch auf dem Wasser ordentlich Spaß zu haben. Mit rund 5,4 Knoten – also in etwa rund 10 km/h – fahrt ihr nun also mit dem Copter übers Wasser. Ist nicht wirklich schnell aber für die Größe und dank der coolen Optik hat das schon einen „Habenwollen“ Faktor! In der Luft erreicht die MiniDrone rund 18 km/h. Gesteuert wird die Hydrofoil Drone wie schon die AR Drone oder alle anderen Drohnen von Parrot über ein Smartphone und der Free Flight App in aktueller Version 3.0. Die Steuerung funktioniert auch auf dem Wasser erstaunlich gut.

Mit der Parrot Hydrofoil Drone hat sich der französische Drohnen-Bauer Parrot etwas neuartiges einfallen lassen: Hydrofoils sind fliegende MiniDrones aus eigenem Sortiment, die dank Kompatibilität mit einem abnehmbaren Tragflächenboot zum Hybridroboter werden.

Das Modell wird es in zwei Farb-Varianten geben.

Der unverbindliche Verkaufspreis liegt bei 169,00 Euro.

[button type=“link“ link=“http://www.amazon.de/s/ref=as_li_ss_tl?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=19454&field-keywords=parrot%20drone&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=rcquadde-21&url=search-alias%3Daps“ size=“btn-lg“ variation=“btn-success“ block=“btn-block“ target=“blank“]Hydrofoil Verfügbarkeit und AUSWAHL[/button]

Video der Parrot Hydrofoil Drone

Parrot Hydrofoil Drone - das Copter Boot - parrot

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DJI

Neue DJI Mini Umhängetasche – Jetzt wird´s stylish

DJI Mini Umhängetasche für Mavic in blau gelb

Neue DJI Mini Umhängetasche – Das ich mal Modeblogger werde war so auch nicht geplant… Nein, keine Angst – das wird es auch nicht Viel mehr möchte ich euch heute eine neues Gadget für den DJI Mavic Mini vorstellen.

 

Der mitgelieferte Koffer der Mavic Mini ist ja schön und gut, aber für Unterwegs benötige ich immer noch einen Rucksack oder eine Tasche – das ändert sich nun. Mit der DJI Mini Umhängetasche hat DJI nun 3 neue Modelle gelaunched – die allesamt wirklich cool aussehen und viel Platz auf kleinstem Raum bieten.

Neue DJI Mini Umhängetasche - Jetzt wird´s stylish -

DJI Umhängetasche bietet viel Platz

So bietet die Umhängetasche Platz für die Mavic Mini, die Zweiwege-Ladestation, die mitgelieferte Fernsteuerung und andere kleine Geräte, wie beispielsweise die Osmo Pocket oder DJI neueste Actioncam – die Osmo Action.

Neue Farbkombinationen

Die Mini Umhängetasche kommt nicht nur wie bisher üblich in dunklen oder dezenten Farbtönen daher. Mit der neuen Kollektion bekennt sich DJI erstmals zu Farbe. Und das richtig gut – da schlägt mein Designerherz.

Neue DJI Mini Umhängetasche - Jetzt wird´s stylish -

Mein Highlight ist die blau-gelbe Version. Zwei sehr schöne Töne die perfekt zusammen harmonieren. Die zweite Variante ist etwas dezenter in schwarz-gelb gehalten. Wer nicht auf Farbklekse steht, kann die neue Umhängetasche auch in klassisch schwarz bekommen. Der Platz für die Mavic Mini ist in allen Varianten aus einem transparenten, weicheren Kunststoff gehalten.

Der Preis

Preislich liegt die Tasche bei 35 EUR (zum Angebot) und liegt damit komplett im Rahmen – die Qualität der DJI Taschen ist schon wirklich sehr hochwertig – kennt man sonst nur von namhaften Herstellern diverser Rucksäcke.

Neue DJI Mini Umhängetasche - Jetzt wird´s stylish -

Continue Reading

Trending