Connect with us

Kameradrohnen

DRL Level1 – Miami Lights SEMI Finals

DRL Level1 - Miami Lights SEMI Finals - DRL

DRL News – Der Season Opener der Drone Racing League (DRL) fand am 22.02.2016 im NFL´s Sun Life Stadion statt. Mit einem FPV Racing Kurs der Extraklasse! Mit Level1 beginnt nun die Qualifikation des DRL World Cups.

DRL Level1 - Miami Lights SEMI Finals - DRL
DRL Level1: Miami Lights

 

In insgesamt 5 Qualifikations-Rennen wird im sechsten Rennen gegen Herbst diesen Jahres der „World Champion“ der DRL gekürt. Während der Qualifikationsrunden treten 12 Piloten gegeneinander an. Die besten 8 kommen direkt ins Halbfinale. Die besten 4 daraus treten im Finallauf gegeneinander an. Jedes Rennen besteht aus 3 Läufen. Pro Lauf – den sogenannten Heats – können die Piloten Punkte erfliegen. Je erfolgreich gemeisterte Strecke zwischen 2 Gates gibt es 50 Punkte. Jeweils weitere 10 Punkte gibt es pro Sekunde, die der Pilot unter der magischen 2 Minuten Grenze je Rennen bleibt. Die Summe bildet das Endergebnis, welches Ihr auch in unserer Liste stets im Blick haben könnt. Los geht es aber mit der Qualifikationsrunde „Level1″ Miami Lights.

Der Kurs – so unglaublich sexy beleuchtet – befindet sich mitten IM Stadion und in den Gängen am Rand. Im nachfolgenden Video könnt Ihr Euch die Streckenanimation genau anschauen. Ich frage mich ernsthaft, mit wie vielen zusätzlichen Empfängern auf der Strecke gearbeitet wird. Da komme auch 600mw Bräter an Ihre Grenzen. Vermutlich wird über separate, externe Empfänger gearbeitet, die das Signal gebündelt und Kabelgebunden zum Piloten bringen.

[su_divider top=“no“ style=“dotted“ size=“1″]

DRL Level1: Streckenanimation

DRL Level1 - Miami Lights SEMI Finals - DRL

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wahnsinn, oder? SO muss doch ein FPV Race Course aussehen. Wobei das eine ordentliche Materialschlacht geben wird. Einfach sieht der Kurs nicht aus.

[su_divider top=“no“ style=“dotted“ size=“1″]

Die Piloten

Die 12 Piloten des Level1: Miami Lights sind:

[su_list icon=“icon: check-square-o“]

  •  Rekrek DRL Level1 - Miami Lights SEMI Finals - DRL
  •  Zoomas
  • Furadi
  • Hazak
  • FPVProvo
  • M0ke
  • Rafa
  • Bapu
  • FlyingBear
  • nine
  • Spaztik
  • Little A

[/su_list]

 

[su_divider top=“no“ style=“dotted“ size=“1″]

Das Qualifying

DRL Level1 - Miami Lights SEMI Finals - DRL

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Update: Die SEMI Finals der DRL Level1 in Miami sind nun online verfügbar.

DRL Level1 - Miami Lights SEMI Finals - DRL

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Informationen zur DRL-The Drone Racing League

DJI

Neue DJI Mini Umhängetasche – Jetzt wird´s stylish

DJI Mini Umhängetasche für Mavic in blau gelb

Neue DJI Mini Umhängetasche – Das ich mal Modeblogger werde war so auch nicht geplant… Nein, keine Angst – das wird es auch nicht Viel mehr möchte ich euch heute eine neues Gadget für den DJI Mavic Mini vorstellen.

 

Der mitgelieferte Koffer der Mavic Mini ist ja schön und gut, aber für Unterwegs benötige ich immer noch einen Rucksack oder eine Tasche – das ändert sich nun. Mit der DJI Mini Umhängetasche hat DJI nun 3 neue Modelle gelaunched – die allesamt wirklich cool aussehen und viel Platz auf kleinstem Raum bieten.

Neue DJI Mini Umhängetasche - Jetzt wird´s stylish -

DJI Umhängetasche bietet viel Platz

So bietet die Umhängetasche Platz für die Mavic Mini, die Zweiwege-Ladestation, die mitgelieferte Fernsteuerung und andere kleine Geräte, wie beispielsweise die Osmo Pocket oder DJI neueste Actioncam – die Osmo Action.

Neue Farbkombinationen

Die Mini Umhängetasche kommt nicht nur wie bisher üblich in dunklen oder dezenten Farbtönen daher. Mit der neuen Kollektion bekennt sich DJI erstmals zu Farbe. Und das richtig gut – da schlägt mein Designerherz.

Neue DJI Mini Umhängetasche - Jetzt wird´s stylish -

Mein Highlight ist die blau-gelbe Version. Zwei sehr schöne Töne die perfekt zusammen harmonieren. Die zweite Variante ist etwas dezenter in schwarz-gelb gehalten. Wer nicht auf Farbklekse steht, kann die neue Umhängetasche auch in klassisch schwarz bekommen. Der Platz für die Mavic Mini ist in allen Varianten aus einem transparenten, weicheren Kunststoff gehalten.

Der Preis

Preislich liegt die Tasche bei 35 EUR (zum Angebot) und liegt damit komplett im Rahmen – die Qualität der DJI Taschen ist schon wirklich sehr hochwertig – kennt man sonst nur von namhaften Herstellern diverser Rucksäcke.

Neue DJI Mini Umhängetasche - Jetzt wird´s stylish -

Continue Reading

Trending