Es dürfte nicht mehr all zu lange dauert bis der chinesische Drohnenhersteller DJI die nächste Stufe der Evolution des DJI Phantom vorstellt. Jüngst wurde der DJI Mavic Air vorgestellt und stellt den großen Bruder schon jetzt in den Schatten. Obwohl ich eigentlich mit Leaks eher zurückhaltend bin und sogar eher auf einen neuen Mavic PRO gesetzt habe, erscheinen nun die ersten Leaks zum DJI Phantom 5. Viel ist nicht bekannt, allerdings zeigen die jüngsten Bilder eine neue Kamera samt Wechselobjektiv an einem Modell, welches einem DJI Phantom doch sehr ähnelt. Twitter User OsitaLV postete die Leaks, die ich weiter unten verlinkt habe. Was auch zu erkennen ist, wäre die neue, DJI typische graue Farbe. Dies könnte auf ein Magnesium Gehäuse hindeuten – wie es beim DJI Inspire2 auch verbaut wurde.

Aufgrund der Bilder des Sensors müsste hier wieder ein 1″ Sensor verbaut sein – ähnlich wie er im DJI Phantom 4 Professional bereits zum Einsatz kommt. Die Möglichkeit der Wechselobjektive wäre demzufolge ein logischer Schritt und gerade für gewerbliche Nutzer ein großer Pluspunkt! Aufgrund des Gewichts unter 2KG und der Qualität der Kamera ist der P4Pro gerade fürs Gewerbe in Form kleinerer Video-und Fotoaufträge sehr interessant.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here