Liebe KISS Flieger. Wenn Ihr iFlight bisher nicht so auf dem Schirm hattet, wird sich dies wohl heute ändern. iFlight RC bietet als erster Hersteller überhaupt eine eigene KISS FC Version. Mit Features, auf die wir alle eigentlich schon bei der KISS-FC V2 gehofft haben und leider enttäuscht wurden. iFlight bringt die Kiss V1 als „AIO“. OSD, PDB, Blackbox Logger und ein 5V 2A BEC sind an Board. Anders als Betaflight ist die KISS Firmware kein Open Source Projekt und kann nur per Lizenz erworben werden. Aus diesem Grund gab es bislang auch nur „eine“ Kiss FC. iFlight hat sich nun die Rechte der V1 lizenziert und ist somit berechtigt, eine echte KISS FC neu zu gestalten.

Verfügbarkeit und Preise sind noch nicht bekannt. Ich rechne aber mit ca. 49 USD. Heute noch soll die Website www.iflight-RC.com aktualisiert werden. Spätestens dann haben wir auch einen Preis.

Ich freu mich auf die FC und werde sie in jedem Falle testen.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here