Connect with us

Allgemein

Höhenflug: Die Digitalisierung der Lüfte verändert die Industrie

Datenerhebung im Flug

Im Jahr 2013 konnten die Menschen nicht genug von Drohnen bekommen. Amazons Ankündigung in Lieferdrohnen zu investieren war der Auftakt einer anhaltenden Wachstumsperiode und schürte Begeisterung für die Nutzung unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs) sowohl in der Wirtschaft als auch im Hobbybereich. Die Auslieferung von Waren ist zwar ein wichtiger Einsatzbereich für Drohnen, aber fast noch spannender sind die dabei entstehenden Daten.

Durch die Ausstattung von Drohnen mit Kameras, schufen Enthusiasten ein mächtiges Werkzeug: einen ferngesteuerten Datensammler, der Informationen bereitstellt die Menschen bisher noch nicht erfassen konnten. Die Ausweitung dieser Idee führte zu einem enormen Wachstum bei der Nutzung von Drohnen in einer Vielzahl von Bereichen wie Jagd, Natur- und Artenschutz, Landwirtschaft und Bergbau. Untersuchungen über die Art der gesammelten Daten, ihre Speicherung und ihre Nutzung, erklären, warum die Drohnenbranche bis 2028 einen Wert von 501,4 Milliarden Dollar haben soll.

 

Datenerhebung im Flug

Die wichtigste Art der Drohnen-Daten sind visuelle Informationen. Während heute Vogelperspektiven dank Quadcopter bei Filmaufnahmen und Fotografien nicht wegzudenken sind, war die ursprüngliche Nutzung von Drohnen weniger künstlerisch. Bereits im Ersten Weltkrieg wurden unbemannte Fluggeräte für verschiedene Zwecke eingesetzt. Weitere technologische Entwicklungen führten dazu, dass Drohnen später auch im Vietnamkrieg zur Erkundung und Aufklärung eingesetzt wurden.

Die kontinuierlichen Fortschritte der Fluggeräte haben auch zu Innovationen bei der Datenerfassung geführt und die Verbreitung von UAVs in verschiedenen Branchen vorangetrieben. Mit geografischen Informationssystemen (GIS) ausgerüstete Drohnen vermessen das Land und helfen bei der Erstellung maßstabsgetreuer Karten für Naturschutz oder Katastrophenhilfe. Und auch Baufirmen rüsten Drohnen mit Wärmebildkameras aus, um Wärmelecks zu erkennen und so sicherere, energieeffizientere Gebäude zu schaffen.

Höhenflug: Die Digitalisierung der Lüfte verändert die Industrie - drohnen, agrar

 

Auch in der Landwirtschaft liefern Drohnen dank Echtzeitinformationen entscheidende Erkenntnisse über den Gesundheitszustand der Pflanzen, den Aufenthaltsort des Viehs und die Bewässerungssysteme. Größere Distanzen oder räumliche Trennung spielen dabei keine Rolle, was den Landwirten massive Kosteneinsparungen bei der Arbeit, eine bessere Ressourcenallokation und höhere Ernteerträge ermöglicht. Analysten gehen davon aus, dass allein der Einsatz von Drohnen in der Landwirtschaft bis 2023 einen Umsatz von 1 Milliarde Dollar erreichen wird, wobei weltweit ein stetiges Wachstum prognostiziert wird.

 

Alle Daten an Bord

All diese gesammelten Daten müssen gespeichert werden – aber wo? Da Drohnen im Wesentlichen fliegende, autonome Computer sind, benötigen sie robuste Speicherlösungen, um eine optimale Leistung zu gewährleisten. Neben internen Laufwerken und SD-Karten sind auch Cloudspeicher und ein stabiles Netzwerk entscheidend für die Sicherung der Informationen.

Da Drohnen auch bei extremen Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit, Vibrationen und anderen anspruchsvollen Bedingungen operieren müssen, sollten auch die Speicherlösungen diese extremen Anforderungen bewältigen können und gleichzeitig genügend Speicherplatz für die entstandenen Aufnahmen mitbringen. Ein 4K-Video mit 100 Mbps über 30 Minuten Betriebsdauer kann beispielsweise bis zu 22 GB an Daten erzeugen.

Dafür eignen sich die Industrial MicroSD-Karten von SanDisk. Die microSD-Karten in Industriequalität sind entwickelt und getestet, um anspruchsvollsten Bedingungen standzuhalten. Zudem bringen sie hohe Zuverlässigkeit sowie Langlebigkeit für den Drohnenbetrieb mit.

„Drohnen bewegen sich schnell und sind manchmal ungeplant hohen Belastungen ausgesetzt. Daher profitieren sie von Solid-State- und Flash-Speichern, die keine beweglichen Teile haben“, sagte Yaniv Iarovici, Director of Technical Segment Marketing Flash Business. „Im Allgemeinen nutzen die Entwickler von Drohnen und anderen vernetzten Anwendungen die Fortschritte im Bereich der mobilen Datenverarbeitung und integrieren eingebettete Speicher (eMMC und UFS), Wechselkarten und Solid-State-Laufwerke in ihre Systeme.“

Die embedded Multimedia Card ist ein auf Flash-Speicher basierender Standard für universell einsetzbare, integrierte Massenspeicher. Embedded Flash Drive (EFD) ist Western Digitals fortschrittlichste e.MMC-Flash-Speicherlösung für industrielle Anwendungen, die sich durch hohe Zuverlässigkeit und Ausdauer bei einer Vielzahl von Anforderungen auszeichnet. Entwickelt und getestet, um anspruchsvollen Umgebungen standzuhalten, verfügen diese industrietauglichen Produkte über eine erweiterte Flash-Speicher-Management-Firmware, die eine verbesserte Energie-Immunität, ECC, Wear Leveling und Bad-Block-Management bietet.

Höhenflug: Die Digitalisierung der Lüfte verändert die Industrie - drohnen, agrar

Ein Beispiel eines industriell eingebetteten Flash-Laufwerks ist das iNAND® IX EU312 EFD für Industrie- und Überwachungsanwendungen. Ausgestattet mit optimierter 3D-NAND-Technologie und einer schnellen UFSv2.1-Schnittstelle, bietet das Produkt eine überragende Lese- und Schreibleistung für datenintensivste Anwendungen. Das Flash-Laufwerk widersteht Temperaturen bis zu -40 Grad und eignet sich dadurch ideal für den Einsatz in Drohnen.

Zusammen mit einem effektiven, schnellen Edge- und Cloud-Computing ermöglichen diese internen Lösungen es Landwirten, auf stärker automatisierte Systeme umzustellen, und so beispielsweise frühzeitig vor einem Pilzbefall zu warnen und rechtzeitig eine Epidemie oder Ernteverluste zu verhindern.

Auch die 5G Funktechnologie spielt eine entscheidende Rolle in dieser Entwicklung. Diese prompte Informationsübermittlung wird insbesondere für die Katastrophenhilfe und Krisenbewältigung von entscheidender Bedeutung sein. Leben und Tod können davon abhängen, Flächenbrände richtig einzuschätzen oder Überlebende in einem einstürzenden Gebäude zu bestimmen.

Das Wachstum, die Innovation und die Expansion der Drohnenindustrie seit ihrem Durchbruch in den Massenmarkt sind bemerkenswert. Drohnen sind heute vielleicht noch faszinierender und nützlicher als 2013. Da immer mehr Anwendungsbereiche geschaffen werden, werden auch die Aufgaben von Drohnen immer vielfältiger und kreativer.

Die UAVs sind mächtige Werkzeuge, die es ermöglichen, Gegenstände, Sachverhalte und Trends aus bisher undenkbaren Perspektiven zu betrachten. Über das Geschäft und die Technologie hinaus geht es darum, neue Perspektiven zu erschließen, die uns voranbringen. Bilder, die unsere Räume neu gestalten, Einblicke, die zur Versorgung der Welt beitragen, und Informationen, die Leben retten.

Höhenflug: Die Digitalisierung der Lüfte verändert die Industrie - drohnen, agrar
Advertisement

Alle News

SPYRO the Dragon als Drohne – coole Werbekampagne!!

SPYRO the Dragon als Drohne - coole Werbekampagne!! -

Heute durch Zufall drüber gestolpert. Wer erinnert sich noch an den Spieleklassiker SPYRO the Dragon? Im Zuge der Neuauflage die am 13.11.2018 erscheint gibt es die #spyrotosnoop Challenge und in diesem Clip hat sich Spyro mal einen schönen Oktocopter geschnappt und fliegt Feuerspuckend zum Schloss. Sehr sehr cool gemacht 🙂 Und nein, ich will NIX hören das der Flammenwerfer doch böse is…

Angebot
SPYRO the Dragon als Drohne - coole Werbekampagne!! -
3.177 Bewertungen
SPYRO the Dragon
  • Die ersten drei Spyro Spiele, Remastered (Spyro The Dragon / Ripto’s Rage / Year of the Dragon)
  • Spyro Reignited Trilogy bietet deutsche Sprachausgabe und Texte. Alternativ kann es auch auf Englisch gespielt werden.
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

SPYRO the Dragon als Drohne - coole Werbekampagne!! -
Continue Reading

Trending